Bryce Canyon

  • Bryce-Canyon2

Bryce Canyon National Park ist von Springdale aus leicht erreichbar. Vom östlichen Rand des Paunsaugunt Plateaus bietet Bryce Canyon eine herrliche Aussicht auf die roten Türmchen und Amphitheater dieser außergewöhnlichen Landschaft. Dort kann man auch einen einzigartigen Nachthimmel bestaunen. Der Himmel ist dort so dunkel, dass sogar Venus einen Schatten wirft. Im Park werden mehrere Nachtprogramme zur Erforschung des Sternenhimmels angeboten. Für diejenigen, die einen einfachen Überblick über Bryce bevorzugen, gibt es mehrere Stellen entlang Highway 63, wo die Aussicht ein Genuss ist. Halten Sie an bei Bryce Point, Sunrise Point, Sunset Point und Inspiration Point. Auch per Pferd kann man den Park besuchen. Die Firma „Canyon Trail Rides“ bietet 2- und 4-stündige Ausritte entlang des Peek-a-boo Loop Trails an. Mountainbiking ist ebenfalls sehr beliebt in dieser Gegend. Während der Wintermonate findet man viele Schneeschuhwanderer und Langläufer an. Mehr Information über Bryce Canyon National Park erfahren Sie auf dessen Website: www.nps.gov/brca.

http://www.bryce-canyon.de]

Bryce Canyon Shuttle

Bryce Canyon Shuttle-Service
In Bryce Canyon gibt es ein Shuttle, mit dem man im Park herumfahren kann. Man kann das Auto außerhalb des Parks bei der Bushaltestelle in der Nähe von Ruby’s Inn abstellen oder bei der Bryce Canyon Lodge, dem nördlichen Campingplatz oder dem „Sunset“ Campingplatz.